Beppe Grillo testet Politiker

Der italienische Satiriker und Komiker stellt abruzzesische Politiker auf die Probe. Beppe Grillo ist in Italien berühmt für seine Regierungskritischen ironischen Aktionen. In einem Doppelinterview mit den beiden Spitzenkandidaten Costantini (Pd) und Chiodi (PdL) wollte er Fragen stellen. Chiodi hat den Termin jedoch mit der Begründing, er sei anderweitíg beschäftigt, abgesagt. Costantini und einige weitere Politiker haben sich der Herausforderung gestellt, sind jedoch alle bei Fragen zu Kultur und Geschichte ein wenig ins Schleudern geraten. Die Interviews können auf www.pescaraincomune.it oder auf YouTube angeschaut werden.

Natürlich heißt es

Natürlich heißt es Politiker, nicht Pilitiker...

Übrigens: alle Politiker

Übrigens: alle Politiker waren einstimmig gegen das geplante Rohöl-Förderzentrum in Ortona

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen