WWF organisiert Abenteuercamps für Jugendliche in den Abruzzen

Um die Abruzzen zu unterstützen und Jugendlichen die Natur näher zu bringen, hat der WWF eine Liste von Abenteuercamps und Urlaubsmöglichkeiten für Familien zusammengstellt. Die Angebote umfassen unter anderem Reiterferien, Umweltpädagogik, Wanderungen auf Lehrpfaden, Tierbeobachtungen und Mountainbiketouren.
Alle Angebote kann man auf www.campiavventura.it finden.
Die ersten 150 Jugendlichen, die sich für die Camps anmelden, bekommen einen der 1600 Pandas aus Pappmaché, die in vielen europäischen Städten ausgestellt waren.

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen