Skifahren in den Abruzzen

19

Oct 07

Neben Kulturfanatikern und am Strand liegenden Touristen gibt es auch noch Urlauber, die in den Abruzzen etwas erleben möchten und den sportlichen Ausgleich suchen. Diese Menschen wollen die unverwechselbare und vielseitige Landschaft der Abruzzen nutzen und ihr Können unter Beweis stellen.

Skifahren ist hierbei eine Sportart, welche von Touristen äußerst gerne ausgeführt wird. Die 16 Liftanlagen und das Gran-Sasso-Massiv warten förmlich auf Fahranfänger und echte Profis in diesem Metier. Besonders beliebt sind in den Abruzzen die Abfahrten des Passo Lanciano. Von hier aus hat der Skifahrer einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Wer eher ein Skilangläufer ist, kann seine Künste in den Nationalparks der Abruzzen unter Beweis stellen. Skifahrer mit größerer Erfahrung lieben es, sich abseits der ausgetretenen Pfade in das Abenteuer zu begeben. Vor Ort werden für Touristen zahlreiche Skikurse angeboten, so dass auch Menschen, die auf diesem Gebiet noch vollkommen unerfahren sind, ihren Spaß haben können.


Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <swf>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can link nodes to other nodes using the following syntax:
    [node:node_id,title="val2"]

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen